I ♥ NY Part IV … Über den Dächern von New York!

Wenn ich die nächste NYC Reise plane, nehme ich mir immer jede Menge cooler Dinge vor, die ich auf jeden Fall abends unternehmen muss. Die Realität vor Ort sieht dann oft so aus, dass wir zu müde sind von der ganzen Lauferei oder das Jetlag sich irgendwann meldet und aus der Club-Nacht doch wieder nichts wird. Eine spitzen Alternative für mich ist das Rooftop-Bar-Hopping! Am besten mit dem Yellow Cab… dann kann man die Füßchen schonen.

Weil man nur hier Drinks mit einer solchen Aussicht genießen kann

230 5th Life is a journey

Der Vorteil ist definitiv, dass man schon ab 17:30h starten kann, viele New Yorker bei ihrem After-Work-Drink trifft und auch schon mal schnell ins Gespräch kommt! So habe ich bereits den ein oder anderen Tipp aus erster Hand bekommen, was man aktuell unternehmen kann! Die Locations sind alle cool und man kann die atemberaubenden Aussichten aus immer anderen Perspektiven mit einem Cocktail oder kühlen Bier genießen. Aber bitte nicht mit Turnschuhen kommen… hier darf und sollte man sich ein bisschen aufbrezeln!

Am besten ihr startet in folgender Reihenfolge…

Südlich vom Central Park in der 55th im Dream Hotel liegt die Ava Lounge“. Hier kann man schon wunderbar auf einen After-Work-Cocktail hingehen. Die Rooftop-Bar ist verhältnismäßig klein, aber irgendwie auch gemütlich. Am besten man setzt sich raus, genießt das Ambiente und kommt mit den Leuten ins Gespräch, denn einen Tisch muss man sich oft teilen. Hunger….??? Dann schnell ins Taxi und weiter zum Times Square.

Ava Lounge Rooftop Life is a journey

“The View Lounge” befindet sich im Marriott Marquis Hotel direkt am Times Square. In der 3. Etage nimmt man den Aufzug in die 48.(!) und wird dann meist gefragt ob man nur etwas trinken oder auch essen möchte. Nach 20:00h muss man dann 8$ p./P. zahlen …aber wenn ihr Euch in der Ava Lounge nicht verquatscht habt, dann solltet ihr schon vorher hier sein! Ich habe das Buffet hier nie probiert, aber für 37$ könnt ihr das in Anspruch nehmen und bei eurer 360°C Tour….ja, das Restaurant in der 48. Etage dreht sich!… auch Euer Dinner genießen… denn chic seid ihr ja eh schon (am besten reservieren).

Wenn es dann langsam dämmert oder man schon sehr neugierig auf den Rest ist kann man sich das nächste Taxi ran winken und ins „230 5th“ fahren. Hier seid ihr richtig, wenn ihr eine Schwäche für gute Cocktails unter Palmen mit Aussicht auf das Empire State Building in roten Bademänteln habt! Denn die kann man anziehen, wenn es zu frisch wird… alleine dafür lohnt es sich… ich hatte einen riesen Spaß! Hier kann man den Abend auch gut ausklingen lassen, denn die Stimmung ist wirklich schön, es ist immer viel los und man fühlt sich schon fast wie ein echter New Yorker! Ist Euch jetzt doch noch nach Party zumute… weiter geht’s zum Empire Hotel!

230 5th 1Life is a journey

Sollte Euch der Türsteher bzw. Aufzugswärter aus irgendwelchen Gründen nicht „hoch“ in die „Empire Rooftop Bar“ lassen… die Bar in der Lobby ist ebenfalls ein Hingucker.  „Sex and the City“ Fans (wie ich) werden es vielleicht erkennen. Einmal oben angekommen heißt es dann „sehen und gesehen werden“. Aber es macht mir persönlich einen heiden Spaß einfach zu beobachten… natürlich standesgemäß mit Cosmopolitan Cocktail!

Wenn ihr jetzt müde seid und es ist „erst“ 0:00h braucht ihr echt kein schlechtes Gewissen zu haben… der Abend war richtig cool und sehr NYC!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Simone. Zu aller erst möchte ich dir sagen, dass ich durch zufall auf deinen Blog aufmerksam geworden bin und mich richtig beim lesen der anderen Berichte amüsiert habe. Weißt du vielleicht wie lange man Abends in die Bar the View Lounge gehen kann oder wann diese schließt? Würde gerne Abends meine Frau damit am ersten Abend unseres Aufenthalts überraschen. Danke vorab für deine Antwort und ich freue mich schon auf die nächsten (hoffentlich genau so lustigen) Beiträge von dir…. Vg, Achim

    • Hi Achim… feut mich, dass Dir mein Blog gefällt! Die meisten Tipps habe ich auch verlinkt, d.h. hier kommst Du direkt auf die Internetseite. Die View Lounge hat auf jeden Fall unter der Woche bis mind. 00:00h und am WE (Freitag, Samstag) sogar bis 01:30h auf. Viel Spaß bei deinem NYC Aufenthalt!!!